Privacy Policy

 



    en-USes-ESde-DEcs-CZel-GRda-DKfr-BEfr-FRit-ITpt-PTro-ROet-EEpl-PLtr-TRfi-FIhu-HUsk-SKnn-NOsl-SIsv-SEnl-NL

    Translated Version Coming Soon!  In the meantime please refer to the English version.


    Antragsformular für Datensubjekte

     

    Allgemeine Informationen und Hinweise

    Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) 2016 geben Ihnen, dem Datensubjekt, das Recht auf Zugang zu Daten/Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, oder jemanden zu bevollmächtigen, in Bezug auf Ihre Daten in Ihrem Namen zu handeln. Bitte füllen Sie dieses Formular aus, wenn Sie auf Ihre Daten zugreifen möchten, oder wenn Sie möchten, dass jemand anderes dies in Ihrem Namen tut. Außerdem müssen Sie Ihre Identität nachweisen. Ihre Anfrage wird innerhalb von 30 Kalendertagen nach Erhalt eines vollständig ausgefüllten Formulars und eines Identitätsnachweises bearbeitet.

    Das Recht auf Zugang zu Informationen/Daten sieht vor, dass Sie Folgendes tun können:

    • Nachfragen, welche Informationen/Daten wir über Sie verfügen.
    • Um eine Änderung der über Sie gespeicherten Informationen/Daten bitten, falls diese fehlerhaft sind.
    • Die Einschränkung der Nutzung oder Löschung von Informationen/Daten, die wir über Sie gespeichert haben, verlangen, sofern keine rechtlichen Gründe für die Verarbeitung bzw. Aufbewahrung der Daten/Daten vorliegen.
    • Unser Unternehmen bitten, die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung zu stellen und an einen anderen Datenverantwortlichen weiterzugeben. 

    Identitätsnachweis: Wir benötigen einen Nachweis Ihrer Identität, bevor wir personenbezogene Daten offenlegen können. Der Nachweis Ihrer Identität sollte eine Kopie eines Dokuments wie Geburtsurkunde, Reisepass, Führerschein enthalten. Die Dokumente sollten Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und Ihre aktuelle Anschrift enthalten. Falls Sie Ihren Namen geändert haben, legen Sie bitte entsprechende Dokumente vor, welche die Änderung belegen. Wenn Sie nicht das Datensubjekt sind, jedoch in seinem Namen handeln, legen Sie bitte zusätzlich zum Nachweis der Identität des Datensubjekts den Nachweis Ihrer Befugnis vor, den Antrag im Namen des Datensubjekts zu stellen.

    Das elektronisch ausgefüllte Antragsformular sollte mit Ihrem Nachnamen und dem Datum (schmidt_20180402) gespeichert und per E-Mail an folgende Adresse geschickt werden: dataprivacy@nch.com oder es kann per Post an die lokale NCH-Tochtergesellschaft geschickt werden, siehe Kontaktbereich unter www.ncheurope.com oder an:

    Europäischer Datenschutzbeauftragter
    c/o NCH Europe
    Viale Europa, 30c5
    20090 Cusago (MI)
    Italien
     

    Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, wenden Sie sich bitte an den Europäischen Datenschutzbeauftragten von NCH unter dataprivacy@nch.com oder unter der Telefonnummer +39 0290331 420

    Sie können auch eine Beschwerde bei dem Information Commissioner‘s Office (ICO), der von uns benannten führenden Aufsichtsbehörde in der UK, einreichen.  Sie können sich auch an die Datenschutzbehörde Ihres Wohnsitzlandes wenden.

    Diese Anfrage und die damit verbundene Korrespondenz werden aufbewahrt, um den gesetzlichen Verpflichtungen in unseren Archiven (auch elektronisch) in Übereinstimmung mit der Richtlinie zur Aufbewahrung von Aufzeichnungen von NCH nachzukommen.